Feldversuche

Der Birnengarten als Bühne.

Sa
25. Jun 2022

mit: Doris Farthofer, Theresia Palmetzhofer

Farthofers Mostelleria
Mostviertelplatz 6
3362 Öhling

Feldversuche unter Birnbäumen und freiem Himmel.

Zum vierten Mal öffnet die Destillerie Farthofer ihre Mostelleria und den dazugehörigen Birnengarten hinter dem denkmalgeschützten Kellerhaus. Gemeinsam mit Theresia Palmetzhofer wird er damit einmal mehr Ort des Experiments. 

Man beginnt wie gewohnt in der Mostelleria, Doris Farthofers Element. Hier spricht sie über ihre Anfänge und Herangehensweisen und die Entwicklung hin zu einer der spannendsten Brennereien des Landes.  Danach begibt man sich mit den Gästen in den Birnengarten und in die Hände von  Theresia Palmetzhofer. Feinfühlig und mutig zugleich nähert sie sich der Birne in all ihren Facetten,  experimentiert mit dem Bio-Getreide der Farthofers und zaubert auch sonst noch so Einiges aus der improvisierten Outdoor-Küche. Ohne Strom aber mit umsomehr Leidenschaft zeigen die beiden was Frauenpower kann und wozu das weibliche Mostvietel fähig ist.

Dazu gibt es Getränke, Birnenmoste, die mehrfach ausgezeichneten Destillate der Farthofer und Weine aus dem Traisental. Einzig das Wetter könnte diesem Abend einen Strich durch die Rechnung machen. Die Veranstaltung findet nämlich ausschließlich bei Schönwetter statt.

 

Termine und mehr

Sa 25. Juni
Beginn: 16:00
Ort: Destillerie Farthofer, Öhling bei Amstetten

 

Mehrgängiges Menü,
Getränkebegleitung,
Wasser und kleine Überraschungen
Preis:  € 159,- pro Person
Maximale Teilnehmerzahl: 36
nur bei Schönwetter

buchen

 

 

MASSNAHMEN AUFGRUND COVID-19
Die Sicherheit unserer Gäste ist für uns oberstes Gebot. Deshalb beobachten wir die aktuelle Situation in Bezug auf Covid 19 sehr genau und passen die Maßnahmen den aktuellen Gegebenheiten an. Die Bilder der Nachberichte stammen aus vergangenen Jahren, bei den heurigen Veranstaltungen wird natürlich für genügend Sicherheitsabstand gesorgt – für uns die wichtigste Grundregel in Zeiten wie diesen. Natürlich werden wir auch Desin- fektionsmittel zur Verfügung stellen. Sollten Sie Krankheitssymptome verspüren, bitten wir Sie, von einem Besuch abzusehen. Wir ersuchen Sie um Ihr Verständnis und um Ihre eigenverantwortliche Mithilfe bei der Umsetzung der Schutzmaßnahmen.